Stalingrad Heritage

Facebook circle white small Google + circle white small Twitter circle white small

EN  DE

russia WHITE logo 2018 w small size

Herr Alkhutov diente auch im 20. Panzer Corp während der Schlacht von Kursk. Danach half er bei der Befreiung vieler Städte in der Ukraine; er erlebte das Kriegsende außerhalb Berlins. Er war ein Unteroffizier als er die Armee verlassen hatte. Nach dem Krieg machte er eine berufliche Laufbahn in der Strafverfolgung. Seit ein paar Jahren ist er im Ruhestand. Herr Alkhutov lebte in Wolgograd, wo er für siebzig Jahre verheiratet war. Er hat zwei Söhne und mehrere Enkelkinder. Leider verstarb er im November 2016. Unsere Organisation ist ein Teil seines großartigen Vermächtnisses.

Herr Pyotr Vasilievitch Alkhutov wurde in Stalingrad im Jahre 1923 geboren. Er schloss sich der Roten Armee kurz vor der Schlacht von Stalingrad an und diente unter General Tschuikow in der 62. Armee. Im Verlauf der Stalingrader Front, nahm er an der Verteidigung der Stadt teil, tat Dienst im Red October Werksviertel der Stadt, ebenso auf Mamaev Kurgan, wo er einmal von deutschen Truppen umzingelt mit seinen Kameraden durch feindlichen Stellungen entkommen musste. Seine Division die 38. Motorisierte Schützenbrigade wurde über die Wolga gebracht, umgerüstet und wurde so Teil der 64. Armee in der Operation Uranus.

Herr Pyotr Alkhutov

Unser Schirmherr

Herr Alkhutov hatte an der Operation Ring teilgenommen und war einer der Soldaten der Roten Armee, dem befohlen wurde in Feldmarschall Paulus' Bunker einzutreten, um seine Kapitulation am 31. Januar 1943 entgegenzunehmen, er selbst musste den Eingang Paulus' Zimmer bewachen, während jener sich bereit machte, um zu den sowjetischen Generälen geführt zu werden. Er war einer von nur drei Dutzend Soldaten seiner Abteilung, die den Kampf um Stalingrad überleben; die Anfangsgröße des Kontingent 5500 Mann.

 

Schirmherr - Herr Pyotr Alkhutov

patron2 patron4

Unser Schirmherr spricht mit Ministerpräsident Medwedew

Unser Schirmherr bei Fotoaufnahmen mit Jugendlichen, sowjetischen Veteranen und Präsident Putin

mamayev kurgan banner 3 patron picture