Stalingrad Heritage

Facebook circle white small Google + circle white small Twitter circle white small

EN  DE

russia WHITE logo 2018 w small size
mamayev kurgan banner 2

Stalingrad wurde im Jahr 1961 in Wolgograd  umbenannt, obwohl der alte Name Stalingrad danach noch benutzt wird, wenn man an historische militärische Tage erinnern möchte, an denen die Stadt ihrem einzigartigen Kulturerbe gedenkt und diejenigen feiert und ehrt, die während des Großen Vaterländischen Krieges kämpften und lebten.

 

Die Stadt Wolgograd ist hat momentan 1,02 Millionen Einwohner und ist das Verwaltungszentrum der Region Oblast Wolgograd.

Heute

help us today

2. Februar          - Tag der Kapitulation der Achsenmächte

9. Mai                  - Tag des Sieges

22.  Juni              - Tag der Trauer und Erinnerung

23.  August          - Tag des Gedenkens für die bei den     Bombenangriffen Getöteten

2 September       - Ende des Zweiten Weltkrieges

19.  November    - Beginn der Operation Uranus

Termine von militärischen Zeremonien

Stalingrad Heute

Wahrzeichen

Derzeit gibt es noch Hunderttausende von Soldaten, die auf den Schlachtfeldern und in der Region um die Stadt gefallen waren. Freiwillige aus Russland und Übersee haben hier ihre Zeit verbracht und halfen die Toten auszugraben. Diese ausgegraben Toten erhalten feierliche Begräbnisse an den Tagen militärischer Zeremonien.

 

Erfahren Sie, wie Sie uns durch Freiwilligenarbeit helfen können.

Ausgrabungen

Bitte unterstützen Sie uns

Helfen Sie uns das Kulturerbe Stalingrads zu bewahren

SPENDEN SIE